Jugendliche.jpg

 

wingwave für Kinder und Jugendliche

 

Wingwave eignet sich gut für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Diese leichte und schnelle Art des Coachings ist Kindern und Jugendlichen meist auf Anhieb sympathisch. Sie empfinden wingwave in der Regel als wohltuend und im Hinblick auf ihren Leidensdruck als erleichternd. Viele Kinder und Jugendliche können nach einem erfolgreichen wingwave-Coaching neue Schritte und Wege gehen und befreit von Ängsten, Blockaden oder belastenden Emotionen in ihrer Entwicklung positiv voranschreiten. 

  • Ess- und Schlafstörung

  • Aggressionen 

  • Medizinisch unbegründeter Schmerz

  • Trennungsstress (Scheidung der Eltern, Umzug)

  • Trauerbewältigung, Tod von Angehörigen, Freunden oder geliebten Haustier

  • Innere Balance 

  • Stärkung und Stabilisierung der eigenen Persönlichkeit 

  • Stärkung des Selbstbewusstseins

  • Entwicklungsförderung

  • Mehr Ausgeglichenheit 

  • Leistungsblockaden, Lösen innerer und äusserer Blockaden 

  • Lernblockaden

  • Schulstress (Mitschüler, Lehrer, Schulweg, Mobbing, etc.)

  • Ängste, wie z.B. Prüfungsangst, Flugangst, Angst vor bestimmten Situationen, Zahnharzt, medizinische Eingriffe